Was lustiges - Crazy F. Divers

Menü
Direkt zum Seiteninhalt

Was lustiges

Eric,  der stämmige Ire, verliert den allerletzten Mut, als der Zahnarzt nach  der Zange greift. Lächelnd schenkt im der Doktor einen Whiskey ein. Ein  zweiter und dritter folgt.
“Na, haben sie jetzt etwas Mut bekommen?”  zwinkert er. “Das können sie mir glauben, Herr Doktor! Den möchte ich  jetzt sehen, der es wagt, meinen Zahn anzufassen!”

                                 
Ein Mann erzählt seinem Kumpel.
Ich  bin seit kurzem Mitglied eines Gesangsvereins. Wir kommen zweimal je  Woche in der Kneipe zusammen und bechern ganz schön. Manchmal spielen  wir auch Karten oder sonst etwas. “Und wann singt ihr?” “Meistens auf  dem Heimweg...”
                                 
Zwei  Freunde treffen sich, der eine ist über und über mit hässlichen Blasen  übersät. Da fragt der eine seinen Freund. “Was ist den mit dir  passiert”? Und dann erzählte er seine Geschichte. Ich ging durch den  Wald und fand einen Frosch. Dieser sagte zu mir, “Küss mich, ich bin  eine Prinzessin und dann kannst du dir alles wünschen was du willst,  alles außer Geschlechtsverkehr.” Ich habe den Frosch geküsst und schwupp  di wup stand eine wunderschöne Prinzession vor mir. Sie sagte noch mal,  wünsch dir was du willst, alles außer Geschlechtsverkehr. Ich überlegte  lange, und sagte dann “ wie wär’s mit blasen..............”
                                 
Zwei  Jäger sitzen auf dem Hochsitz. Sagt der eine zum anderen.”Was würdest  du tun wenn deine Frau fremd geht”? Sagt der andere. “Ich würde ihr  glatt eine Kugel in den Kopf schießen, und dem Typ würde ich beide Eier  abknallen”. Schaut der andere durch sein Fernglas und sagt. “Wenn du  dich beeilst kannst du beides mit nur einer Kugel tun......”
                                 
Kommt ein Mann in eine Bar, sitzen 20 Liliputaner an der Theke... fragt er:
Ist der Kicker kaputt ?????
                                 
Was ist der Unterschied zwischen einem Märchenprinz und einer Herrentoilette?
Im Märchen wird der Prinz verwandelt, in der Herrentoilette wir die Wand verprinzelt.
                                 
Ein  Sträfling flieht aus dem Gefängnis, wo er die letzten 15 Jahre  verbracht hat. Auf seiner Flucht kommt er an einem Haus vorbei und  bricht in dieses ein. Im Schlafzimmer trifft er auf ein junges Paar, das  gerade im Bett liegt. Er zerrt den Mann aus dem Bett und fesselt ihn an  einen Stuhl. Dann fesselt er die Frau ans Bett fest, beugt sich über  sie, küsst sie in den Nacken, steht wieder auf und geht ins Badezimmer.  Während er sich dort aufhält, sagt der Ehemann zu seiner Frau:
"Hör  zu, dieser Kerl ist ein Sträfling, sieh Dir seine Kleidung an!  Wahrscheinlich war er lange Zeit im Gefängnis und hat seit Jahren keine  Frau mehr gehabt! Ich habe gesehen, wie er Dich in den Nacken geküsst  hat. Wenn er Sex will, wehr dich nicht, jammere nicht und tu alles, was  er von Dir verlangt! Versuche in jedem Fall, ihn zu befriedigen. Dieser  Kerl wird gefährlich, wenn Du ihn verärgerst und bringt uns am Ende noch  um. Du musst jetzt stark sein, Schatz! Ich liebe Dich!"
Seine Frau  antwortet ihm: "Du, der Mann hat nicht meinen Nacken geküsst! Er  flüsterte mir nur ins Ohr. Er sagte mir, dass er Dich sehr sexy findet  und hat mich gefragt, ob wir irgendwo Vaseline im Bad haben. Du musst  jetzt stark sein, Schatz! Ich liebe Dich auch!"
                                 
Ein Mann ist auf der Suche nach der Frau seines Lebens. Um diese zu finden, entscheidet er sich für einen Test:
Also gibt er drei Frauen seines Herzens jeweils 1000 EUR:
Die  erste Frau nimmt die 1000 EUR geht zur Kosmetekerin, kauft sich hübsche  Kleider von Channel und ein Paar wahnsinnig tolle Schuhe. Zurück bei  dem Mann sagt Sie: "Ich habe die 1000 EUR genommen und mich für Dich  hübsch gemacht. Für unsere gemeinsame Zukunft, weil ich Dich liebe!"
Die  zweite Frau nimmt die 1000 EUR und kauft zwei Flugtickets auf die  Malediven und bucht dort eine traumhafte Unterkunft. Zurück beim Mann  sagt Sie: "Ich habe die 1000 EUR genommen und uns einen Traumurlaub  organsisiert, als Startschuß für unser gemeinsames Leben, weil ich Dich  liebe"
Die dritte Frau nimmt die 1000 EUR und investiert an der  Börse. Nach kürzester Zeit hat Sie die höchsten Renditen und investiert  erneut und macht so einen Gewinn von über 10.000 EUR. Zurück beim Mann  sagt Sie: "Ich habe die 1000 EUR genommen und sie an der Börse  investiert. Nach kürzester Zeit habe ich das Geld verzehnfacht, für  unsere gemeinsame Zukunft, weil ich Dich liebe"
Der Mann war von allen Frauen sehr beeindruckt und überlegte lange.
Nach einiger Zeit entschied er sich für die mit den größten Titten.
                                 
Hocken  zwei Kumpels in der Kneipe und löten sich einen rein. Sagt der eine zum  anderen, "du ich muß jetzt heim, sonst gibt es riesen Ärger mit meiner  alten. Muß jetzt sowiso weiter weg parken, leise sein und beten das sie  nicht aufwacht." Der andere schüttelt den Kopf und meint, " du machst  das ganz falsch. Ich komme immer extra zu spät nach Hause und das mit  quitschenden Reifen bis vor die Haustür. Singe laut irgendein Lied  während ich die Treppen hoch ins Bad lauf. Lass extra die Tür offen,  putz mir noch die Zähne und schmeiß ab und zu auch was hin. Dann trette  ich die Schlafzimmertür auf und schrei, will hier noch jemand Sex? Glaub  mir, sie ist noch nie aufgewacht!"
                                 
Arzt:  OK, schauen wir mal in unserm schlauen Buch nach ... grüner Schwanz –  muss amputiert werden ... lila Schwanz – muss amputiert werden ...  blau-gestreifter Schwanz – muss auch amputiert werden ... ahh da haben  wir´s: silberner Schwanz – muss NICHT amputiert werden ...
Patient: Gott sei dank!
Arzt: ... fällt von selber ab!
                                 
Wie  unlängst berichtet wurde, sah sich eine Privatschule in Washington mit  einem einzigartigen Problem konfrontiert. Eine Zahl von 12-jährigen  Mädchen begann, Lippenstift zu benutzen und sich auf der Toilette zu  schminken. So weit, so gut!
Aber nachdem die Mädchen den Lippenstift  aufgetragen hatten, drückten sie ihre Lippen gegen den Spiegel und  hinterließen dort Dutzende von kleinen Abdrücken. Jeden Abend musste der  Mann von der Reinigungsfirma die Spuren beseitigen und am nächsten Tag  hatten die Mädchen nichts Besseres zu tun, als neue Spuren zu  verursachen. Der Putzmann erzählte dem Direktor von diesem Problem, und  sie beschlossen, dass etwas getan werden müsse.
Am nächsten Tag rief  der Direktor alle Mädchen in die Toiletten, wo der Mann von der  Reinigungsfirma auf sie wartete. Der Direktor erklärte den jungen Damen,  dass ihre Lippenabdrücke für die Reinigungskräfte ein größeres Problem  stellten, da sie jede Nacht die Spiegel zu putzen hätten. Um  vorzuführen, wie schwierig es ist, die Spiegel zu reinigen, bat der  Direktor den Putzmann, den Mädchen an einem Fleck zu zeigen, wie viel  Aufwand es erforderte, ihn wegzubekommen.
Der Mann nahm einen alten  Putzlumpen, machte ihn in der Toilettenschüssel nass und begann, damit  am Spiegel zu reiben. Seitdem hat es keine Lippenabdrücke mehr auf den  Spiegeln gegeben.
Es gibt eben Lehrer, und es gibt Erzieher!
                                 
Nach  der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke: „31 Fasane, 15  Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber..“ Dem Baron stockt der  Atem. Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus. „Die paar  Schrotkugeln hätten ihm kaum geschadet“, erklärt der Chefarzt. „Aber  dass ihre Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben...“
                                 
Eine  Frau will für ihren Mann ein Haustier kaufen. Sie geht in  einenTierladen, aber sie findet die Preise sehr hoch. Als sie den  Inhaber nach günstigeren Tieren fragt, bietet der ihr einen Frosch für  25 Euro an.Sie wundert sich, warum auch dieses Tier so teuer ist. Er  erklärt ihr, dass es ein ganz besonderer Frosch sei. Er könne BLASEN!!!!  Sie überlegt nicht lange, mit dem Hintergedanken, es selbst nicht mehr
machen  zu müssen. Sie überreicht den Frosch ihrem Mann. Der ist sehr  skeptisch, will ihn aber abends gleich ausprobieren. Mitten in der Nacht  wacht die Frau durch lautes klappern aus der Küche auf. Als sie in die  Küche kommt sieht sie ihren Mann und den Frosch Kochbücher durchstöbern.  "Warum durchstöbert ihr zwei Kochbücher um diese Uhrzeit??" fragt sie.  Ihr Mann schaut zu ihr auf und sagt:
"Sobald der Frosch kochen kann fliegst du raus!"
                                 
Etwas zur aktuellen Politischen Situation
Jeder Politiker ist zu etwas gut. Und sei es nur als abschreckendes Beispiel.

Und noch einer...
Alle schimpfen sie über unseren Bundeskanzler - dabei macht er doch gar nichts!
                                 
Ein Zitat von Bodo H. Hauser
Die Zehn Gebote haben 279 Wörter,
Die amerikanische Unabhängigkeitserklärung hat 300 Wörter,
Die EU-Verordnung zur Einfuhr von Karamellbonbons hat 25 911 Wörter...
*
                                 
Giraffe und ein Häschen sitzen zusammen auf einer Wiese. Da sagt die
Giraffe zum Häschen:
"Du glaubst gar nicht, wie schön es ist, so einen langen Hals zu haben.
Wenn ich etwas schönes esse, kann ich es richtig genießen, wenn es den Hals
runter in den Magen läuft, weil es so lange dauert". Das Häschen bleibt
völlig ruhig und bewegungslos sitzen. Darauf die Giraffe: " Oder wenn ich
bei großer Hitze frisches kühles Wasser trinke, dann ist es das
Größte, wenn das kühle Nass langsam über die Kehle den Hals runter läuft.
Etwas schöneres gibt es nicht. Deshalb bin ich froh, dass ich eine Giraffe
mit so einem langen Hals bin und das alles genießen kann."
"Und", sagt das Häschen, "schon mal gekotzt?"
                                 
Der Papst stirbt und kommt an die Himmelstür. Petrus begrüßt ihn und fragt
nach seinem Namen.
"Ich bin der Papst!"
"Papst, Papst", murmelt Petrus.
"Tut mir leid, ich habe niemanden mit diesem Namen in meinem Buch."
"Aber... ich bin der Stellvertreter Gottes auf Erden!"
"Gott hat einen Stellvertreter auf Erden?" sagt Petrus verblüfft.
"Komisch, er hat mir gar nichts davon gesagt..."
Der Papst läuft krebsrot an. "Ich bin das Oberhaupt der Katholischen
Kirche!"
"Katholische Kirche... nie gehört", sagt Petrus.
"Aber warte einen Moment, ich frag den Chef."
Er geht nach hinten in den Himmel und sagt zu Gott: "Du, da ist einer, der
sagt, er sei dein Stellvertreter auf Erden. Er heisst Papst. Sagt dir das
was?"
"Nein", sagt Gott. "Kenn ich nicht. Aber warte mal, ich frag Jesus.
Jeeeesus!"
Jesus kommt angerannt."Ja, Vater, was gibt's?"
Gott und Petrus erklären ihm die Situation.
"Moment", sagt Jesus, ich guck mir den mal an. Bin gleich zurück."
Zehn Minuten später ist er wieder da, Tränen lachend.
"Ich fass es nicht", japst er.
"Erinnert ihr euch an den kleinen Fischerverein, den ich vor 2000 Jahren
gegründet habe? Den gibt's immer noch!"
                                 

Wzou aslo ncoh Rcehthriscberfromen?
Afugrund  enier Stidue an der engschlien Cmabidgre Uvinersätit ist es eagl, in  wlecehr Rheinefloge die Bcuhstbaen in eienm Wrot sehten, das enizg  wchitige ist debai, dsas der estre und lezttre Bchubaste am rchtgiien  Paltz snid. Der Rset knan ttoaelr Bölsindn sien, und man knan es  ttzteodrm lseen.
Das ghet dshlaeb, wiel das michlensche Geihrnnciht jdeen Bchastbuen liset sodnern das Wrot als Gnaezns.
                               
Ein Frosch sitzt an einem Teich und sieht dort eine Mücke. Die fress’ ich jetzt, denkt er, dann bin ich schön satt.     
Ein  Storch sieht den Frosch und denkt, den fress’ ich! Aber ich warte noch,  bis er die Mücke verspeist hat, dann habe ich mehr davon.      
Ein  Fuchs sieht den Storch und denkt, den fress’ ich! Aber ich will noch  warten, bis der Frosch die Mücke, und der Storch  den Frosch gefressen  hat, dann habe ich mehr davon.
Ein Wolf sieht den Fuchs und denkt,  den fress’ ich! Aber ich will noch warten, bis der Frosch die Mücke, der  Storch den Frosch, und der Fuchs den Storch gefressen hat. Dann habe  ich mehr davon. Ein Bär sieht den Wolf und denkt, den fress’ ich! Aber  ich warte noch, bis der Frosch die Mücke, der Storch den Frosch, der  Fuchs den Storch, und der Wolf den Fuchs gefressen hat. Dann habe ich  mehr davon!!!!!!
DA FÄLLT DER BÄR IN’S WASSER!!!!!!!
Und die Moral von der Geschichte: Ein langes Vorspiel macht den Bär zu nass!!! ;-)
                                 
Warum rutscht eine “Lady” in einer “Stangentanzbar” nicht von der Stange?
Überleg,Überleg,Überleg,Überleg,Überleg,Überleg,Überleg,Überleg,Überleg,
denk nach,denk nach,denk nach,denk nach,denk nach,denk nach,denk nach
grübel,grübel,grübel,grübel,grübel,grübel,grübel, ICH HAAAAAAABBBBBBBS,
na, klar, weil sie ne SCHEIBENBREMSE hat....
                                 
Sagt ein Mann zu seinem Kumpel. Gestern abend hatte ich wieder einmal ein
Leberwurstsyndrom. Meint der Kumpel “ Was in aller Welt ist ein Leberwurstsyndrom?”.
Sagt der andere,- Ich war gestern abend in der Kneipe und da war mir die Leber so ziehmlich Wurscht.
                                 
Was ist der Unterschied zwischen einem Holländer und einem Warsteiner?
Es gibt gar keinen! - beide sind blond und werden im Stadion schnell alle gemacht!
und noch einer
Was  ist der Unterschied zwischen Jesus und einem Holländer? Jesus hat aus  Wasser Wein gemacht - Holländer machen aus Wasser Tomaten!
                                 
Ein Cowboy (seines Zeichens Bauchredner) trifft einen Indianer mit einem
Hund einem Pferd und einem Schaf.
Cowboy: "Darf ich mal mit deinem Hund reden?"
Indianer: "Hund kann nicht reden."
Cowboy: "Hallo alter Hund, wie geht's denn so?"
Hund: "Oh, mir geht's gut, mein Herr behandelt mich gut, füttert mich,
geht zweimal pro Tag mit mir aus..." Der Indianer schaut ganz erstaunt.
Cowboy: "Aha, darf ich mal mit deinem Pferd reden?"
Indianer: "Pferd kann nicht reden."
Cowboy: "Hallo altes Pferd, wie geht's denn so?"
Pferd: "Och, mir geht's super! Mein Herr behandelt mich gut, reibt michtrocken, füttert mich..."
Der Indianer ist noch erstaunter.
Cowboy: "Kann ich mal mit deinem Schaf reden?"
Indianer: "Schaf lügt ..."
                                 
noch einer
DIE GEOGRAPHIE EINER FRAU
Im Alter zwischen 18 und 21 ist eine Frau wie Afrika oder Australien.
Sie ist zur Hälfte entdeckt, wild und von natürlicher Schönheit mit Buschland um die fruchtbaren Deltas.
Im Alter zwischen 21 und 30 ist eine Frau wie Deutschland oder Japan.
Komplett erschlossen, sehr gut entwickelt und offen für den Handel speziell mit Ländern die Geld oder Autos haben.
Im  Alter zwischen 30 und 40 ist eine Frau wie Indien oder Spanien. Sehr  heiß, entspannt und sich ihrer eigenen Schönheit bewusst.
Im Alter  zwischen 40 und 45 ist eine Frau wie Frankreich oder Argentinien. Sie  wurde während des Krieges teilweise zerstört, kann aberimmer noch ein  warmer und wünschenswerter Ort zum besuchen sein.
Im Alter zwischen  45 und 50 ist eine Frau wie Jugoslawien oder der Irak. Sie hat den Krieg  verloren und wird von vergangenen Fehlern geplagt. Massiver  Wiederaufbau ist jetzt nötig.
Im Alter zwischen 50 und 60 ist eine  Frau wie Russland oder Kanada. Sehr weit, ruhig und die Grenzen sind  praktisch unendlich aber das frostige Klima hält die Leute fern.
Im  Alter zwischen 60 und 70 ist eine Frau wie England oder die Mongolei.  Mit einer glorreichen und alles erobernder Vergangenheit aber ohne die  gleiche Zukunft.
Nach 70 werden Frauen wie Albanien oder Afghanistan.
Jeder weiß wo es ist, aber keiner will hin.
       
DIE GEOGRAPHIE EINES MANNES
Im Alter zwischen 14 und 70 ist ein Mann wie die USA - regiert von einem Dödel.
                                 
Bierprobleme und wie man sie löst!
Bier PROBLEM:: Das Bier ist ungewöhnlich bleich und geschmacklos.
URSACHE: Glas Leer.
Lösung: Lassen Sie sich ein neues Bier bringen!

PROBLEM:: Die gegenüberliegende Wand ist mit strahlendem Licht bedeckt.
URSACHE: Sie sind nach hinten umgefallen!
Lösung: Binden Sie sich am Tresen fest.

PROBLEM: Sie haben Zigarettenstummel im Mund.
URSACHE: Sie sind nach vorne umgefallen.
Lösung: Siehe oben.

PROBLEM:: Das Bier schmeckt nicht, und das T-Shirt wird vorne nass.
URSACHE: Mund nicht geöffnet oder Glas an falscher Stelle im Gesicht angesetzt.
Lösung: Gehen Sie auf die Toilette und üben Sie vor dem Spiegel.

PROBLEM:: Kalte und nasse Füße.
URSACHE: Das Glas wird im falschen Winkel gehalten.
Lösung: Drehen Sie das Glas, bis die offene Seite in Richtung Decke zeigt.

PROBLEM:: Warme und nasse Füße.
URSACHE: Ungenügende Kontrolle der Blase.
Lösung: Stellen Sie sich dich neben den nächsten Hund und meckern Sie über dessen mangelnde Erziehung.

PROBLEM:: Der Boden wirkt verschwommen.
URSACHE: Sie schauen durch den Boden eines leeren Glases.
Lösung: Lassen Sie sich ein neues Bier bringen!

PROBLEM:: Der Boden bewegt sich.
URSACHE: Sie werden rausgetragen.
Lösung: Finden Sie heraus, ob man Sie in ein anderes Lokal bringt.

PROBLEM:: Der Raum ist sehr dunkel.
URSACHE: Das Lokal hat geschlossen.
Lösung: Lassen Sie sich die Privatadresse des Wirtes geben.

PROBLEM:: Das Taxi nimmt plötzlich ungewöhnliche Farben und Muster an.
URSACHE: Der Bierkonsum hat Ihre persönliche Grenze überschritten.
Lösung: Mund zuhalten.
                                 
Wir lieben unsere südländischen Nachbarn ;-))
       
Eine italienische Familie geht  einkaufen.Während sie im Sportgeschäft sind, nimmt sich der Sohn ein  Deutsches Shirt und sagt zu seiner Schwester: "Ich habe entschieden,  dass ich Deutschland Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum  Geburtstag." Die große Schwester reagiert wütend und gibt ihm eine  Ohrfeige: "Bist du bescheuert, geh und rede mit Mutter darüber."Also  geht der kleine Junge mit dem Deutschen Shirt zur Mutter und sagt: "Ich  habe entschieden, dass ich Deutschland Fan werde und möchte dieses  T-Shirt zum Geburtstag." Die Mutter reagiert entbrüstet und gibt ihm 2  Ohrfeigen: "Hast Du sie noch alle, geh und red mit Vater darüber."So  geht der Junge zum Vater und sagt: "Ich habe entschieden, dass ich  Deutschland Fan werde und möchte dieses T-Shirt zum Geburtstag." Der  Vater dreht komplett durch und haut den Jungen windelweich: "Kein Sohn  von mir wird je in so einem Shirt herum laufen."Ungefähr eine halbe  Stunde später sitzt die ganze Familie wieder im Auto und macht sich auf  den Heimweg. Der Vater dreht sich zum Sohn und sagt: "Sohn, ich hoffe Du  hast heute etwas gelernt?" Der Sohn sagt: "Ja Vater, das hab ich.""Gut  Sohn, und das wäre?", fragt der Vater. Der Sohn antwortet: "Ich bin erst  seit einer Stunde Deutschland Fan und schon hasse ich die Italiener.
                                 
Und sehr aktuell: Vertraue nie einer Pflanze, denn es könnte ein Bush sein!
       
Jeder Projektmanager, der glaubt, Projekte zu managen, glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.
       
Sagt der Walfisch zum Thunfisch: "Was sollen wir tun Fisch?" Sagt der Thunfisch zum Walfisch: "Du hast die Wahl Fisch."
       
Ein Rasenmäher und ein Schaf stehen nebeneinander auf der  Wiese. Sagt das Schaf: "Mäh." Antwortet der Rasenmäher: "Von dir lass  ich mir nix befehlen!"
       
Pass auf ey! War ich letztens in OBI, wollt konkret Lampe für  Dusche haben. Ey, bin ich gegangen zu Infotusse, hab gesagt: DUSCHLAMPE?  Jetzt konkret habe Hausverbot.
       
Arzt: "Guter Mann, Sie sind jetzt 92, Ihre Freundin 21, da  kann jeder Sexualkontakt zum Tode führen! "Worauf der alte Herr meint:  "Na ja, dann stirbt sie halt!"
       
"Nehmt Ihr noch Müll mit?" brüllt die Frau im Bademantel und  mit Lockenwicklern im Haar dem Müllauto zu. "Aber sicher," ruft der  Fahrer,"spring hinten rein!"
       
Altes Mütterchen zum Friedhofswärter: "Wo bitte ist Reihe 10,  Grab Nr. 7?" Er: " Soso, heimlich aus dem Grab kraxeln und dann den  Heimweg nicht mehr finden!"
       
Warum finden Männer Frauen in Lack, Leder und Gummi so erregend? Sie riechen wie ein neues Auto!
       
Der Arzt am Sterbebett: "Ihre Frau gefällt mir gar nicht." "Mir auch nicht, aber es wird ja nicht mehr lange dauern, oder?"
                                 
Ein  Ehepaar beschliesst dem Winter in Deutschland zu entfliehen und bucht  eine Woche Südsee. Leider kann die Frau aus beruflichen Gründen erst  einen Tag später als ihr Mann fliegen. Der Ehemann fährt wie
geplant. Dort  angekommen bezieht er sein Hotelzimmer und schickt seiner Frau per  Laptop sogleich eine Mail. Blöderweise hat er sich beim Eingeben der  E-Mail-Adresse vertippt und einen Buchstaben vertauscht. So landet die  E-Mail bei einer Witwe, die gerade von der Beerdigung ihres Mannes kommt  und gerade die Beileidsbekundungen per E-Mail abruft. Als ihr Sohn das  Zimmer betritt, sieht er seine Mutter bewusstlos zusammensinken. Sein  Blick fällt auf den Bildschirm, wo steht:
AN: meine zurückgebliebene Frau
VON: Deinem vorgereisten Gatten
BETREFF: Bin gut angekommen.

Liebste, bin soeben angekommen. Habe mich hier bereits eingelebt und sehe, dass für
Deine Ankunft alles schon vorbereitet ist. Wünsche Dir eine gute Reise und erwarte Dich
morgen. In Liebe, Dein Mann.
PS: Verdammt heiss hier unten!
       
                                 
Mehmet ist krank. Er ruft morgens seinen...
... Chef an und sagt: "Scheffe, ische nix kö¶nne komme arbeite, mir tun alles weh,
Kopf tun weh, Hals tun weh, Beine tun weh, isch nix komme heute, Scheffe."
Meint der Chef: "Tja Mehmet, das ist natürlich scheisse, grade heute brauche ich
dich dringend. Weisst Du was ich mache, wenn ich krank bin? Ich gehe zu meiner Frau, die
bläst mir einen und schon geht´s mir wieder gut. Versuch das mal!"
Darauf Mehmet: "Gut Scheffe, ische versuchen das, isch wieder anrufen."
Zwei Stunden später ruft Mehmet wieder an: "Du, Scheffe, haste Du mir gegeben gute
Tipp, ische wieder ganz gesund, nix Kopfweh, nix Halsweh, isch gleich komme - Übrigens
Scheffe, du hast schöne Wohnung!" isse gut!!!!!
       
                                 
Wir haben es schon immer gewusst...   
Mit 30 Jahren stirbt ein Pferd,
das niemals hat ein Glas Bier geleert.
Mit 20 sterben Schaf und Ziegen,
die niemals Schnaps zu trinken kriegen.
Die Kuh trinkt Wasser nie mit Rum,
nach 18 Jahren fällt sie um.
Mit 15 ist das Leben für den Hund schon um,
auch ohne Whiskey, Schnaps und Rum.
Die Katze schleckt nur Milch allein,
sie geht nach 13 Jahren ein.
Das Huhn legt Eier für Likör,
6 Jahre lang - dann lebt's nicht mehr.
Der Mensch trinkt Schnaps, trotz krankerGalle,
und überlebt die Viecher alle.
Damit ist der Beweis erstellt,
dass Alkohol gesund erhält!
Drum lasst uns Öfters einen heben,
damit wir alle länger leben!
     
                                 
Ein  Pfälzer kommt das erste Mal nach Saarbrücken und sieht im Karstadt die  Rolltreppe. "Boah, eyh! Fahrende Treppen. Geile Stadt, hier bleib ich".  Gesagt, getan.      
Als erstes braucht er eine Wohnung. Also geht er zur Saarbrücker Zeitung, gibt eine Annonce auf
Er  findet eine billige Wohnung – 100 m², 550 € warm. "Boah, eyh!  Saarbrücken! Fahrende Treppen, billige Wohnung, hier bleib ich! – Jetzt  noch'n Job."      
Er  geht wieder zur Zeitung, gibt eine Annonce auf. Am nächsten Tag bekommt  er einen Job. Wenig Arbeit, aber viel Geld. "Boah, eyh! Saarbrücken!!!  Fahrende Treppen, billige Wohnungen, tolle Jobs. Hier bleib ich! - Jetzt  fehlt nur noch ’ne Freundin"      
Also  geht er wieder zur Saarbrücker Zeitung. An der Anzeigenannahme sagt er  zur Angestellten: "Ich möchte ’ne Bekanntschaftsanzeige aufgeben, um ’ne  Frau kennen zu lernen."      
Sagt die Angestellte: "Gern, .... einspaltig oder zweispaltig?"      
Der Pfälzer fällt fast vom Stuhl: "Boah, eyh! Saarbrücken!!!!!!!!

                                       
Auf dem Friedhof wird ein Spezialist für Herzoperationen beerdigt. Der Sarg des      
Arztes  steht vor einem riesigen, überdimensionalen Herz. Der Pfarrer hält  seine Rede. Als er fertig ist und alle Abschied genommen haben, klappt  das Herz auf, der Sarg rollt hinein und das Herz klappt wieder zu.      
In diesem Augenblick fängt ein Trauergast laut an zu lachen. Fragt ihn sein Nachbar: "Warum lachen Sie denn so?"      
"Ich musste gerade an meine Beerdigung denken..."      
"Und was gibt es denn da zu lachen?"      
"Ich bin Gynäkologe........."      

                                 
Eine  junge rothaarige geht in die Arztpraxis und sagt, daß ihr Körper - egal  wo sie ihn berührt - schmerzt. "Unmöglich", sagt der Doktor. "Zeigen  Sie's mir."      
Sie nimmt ihren Finger, drückt gegen ihren Ellenbogen und schreit unter starken Schmerzen.      
Sie drückt dann gegen ihr Knie und schreit, und drückt gegen ihren Knöchel und schreit.      
Überall wo sie drückt, läßt sie aufschreien.      
Der Doktor sagt, "Sie sind nicht wirklich rothaarig, oder?"      
"Nein" sagt sie, "eigentlich bin ich blond."      
"Dachte ich mir schon" sagt der Doktor. "Ihr Finger ist gebrochen!"

                                       
in einem Zugabteil sitzen ein Chinese, ein Amerikaner, ein Türke und ein Deutscher. Plötzlich steht      
der Chinese auf, öffnet das Fenster und wirft eine handvoll Reis hinaus. Auf die Frage, was dies soll,      
entgegenet der Chinese: "Wil habben sovill Leis in China, da machen das bissel Leis nix aus."      
Dann wirft der Amerikaner ein Bündel Dollarnoten hinaus und sagt: "Wir haben sou vail Dollar in USA,      
sou that's Peanuts.      
Da schaut der Türke den Deutschen ängstlich an und sagt: "Du jetz nix kommen auf krasse Idee!!"
       
                                 
Unterhalten sich zwei Männer...      
" Ich baue für meine Frau einen Stuhl ."      
" Und ?"      
"Bis auf die Elektrik bin ich fertig."
       
                                 
Was sagt der Papst, wenn er eine Viagra genommen hat?      
"Heiliges Kanonenrohr!!!" ;-))      

                                 
Ein  Trabbi kommt von der Straße ab und landet auf einer Wiese neben einem  Kuhfladen. Der Kuhfladen fragt den Trabbi: "Was bist du denn für  Einer???"      
Da sagt der Trabbi : "Ich bin ein Auto."      
Da lacht sich der Kuhfladen kaputt und sagt: "Wenn du ein Auto bist, dann bin ich eine Pizza.........!!!"
       
the Crazy F. Divers
77871 Renchen / Germany
info@Crazy-f-Divers.de
Menü
Zurück zum Seiteninhalt